Veranstaltungen 2021

12. Juni 2021 ab 20:00h - Sommerkino - Anmeldung bei Manfred Riepl unter 0664/ 86 60 956

30. Juli 2021 ab 20:00h - Sommerkino

28. August 2021 von 14:00-18:00h - Genuss.Hand.Werk


Rückblick


Pflanzltauschmarkt to go am 24. April 2021

 

Was für eine Freude! Im Otelo Weitersfelden konnte nach der letztjährigen Pause wieder der Pflanzltauschmarkt veranstaltet werden. Auch wenn die Temperaturen für die heurige Gartensaison noch etwas kühl sind, durften wir am Abend feststellen, dass das Interesse an den Tomaten-, Gurken-, Chilli-, Kürbis- und Paprikapflanzen groß war. Denn die Selbstbedingungs-Pflanzltische waren fast leer und das obwohl die Auswahl so groß war.

 

Wir freuen uns jedenfalls schon auf das nächste Jahr, dann hoffentlich wieder mit leckerer Verpflegung und persönlicher Standbetreuung ;-). 


- SpinnCafe und Drechselworkshop am 23. Jänner 2021 konnte leider nicht stattfinden...


Genuss.Hand.Werk am 29. August 2020

 

Heuer fand erstmals im Otelo Mühlviertler Alm in Weitersfelden der Markt Genuss.Hand.Werk mit anschließender Open-Air-Filmvorführung statt – eine Veranstaltung für die Sinne.

Der Rauch des Föhrenharzes beim Brennen von Pechöl vor Ort (Familie Thauerböck), einem altbewährten und vielseitigen Heilmittel, lockte schon von weitem. Kaffeebohnen selber zu rösten war wohl für viele eine ganz neue Erfahrung, mit der Handmühle gemahlen und kalt, im Filter oder mit der Espressomaschine zubereitet, durfte man sich auf verschiedene Aromen einlassen (Michael Paireder – „Die Hofröster“). Geschmack- und Geruchsinn sind ebenfalls unerlässlich, um die Qualität eines Edelbrandes aus dem Hause Thauerböck zu bestimmen.

Dem Duft von Bienenwachs und Honig kann man sich kaum entziehen, die heimischen Imker boten und zeigten Vielfalt aus ihrer Produktwelt. Manfred Riepl präsentierte handwerkliches Können in seiner Drechselwerkstatt – Zuschauen und selbst Probieren war die Devise und auch hier der unverkennbare Geruch von frischen Spänen aus heimischem Gehölz. Im „Gwölb“ sind die Bierbrauer beheimatet, Klaus Preining, umgeben von Hopfen und Malz, konnte man bei diversen Arbeitsschritten über die Schulter schauen, sich informieren und natürlich kosten und genießen.

 

Der ganze Nachmittag gestaltete sich sehr aufschlussreich und gemütlich, dafür sorgte auch ein Verweilen mit Kaffee und Kuchen sowie einer regionalen Jause. Das Wetter blieb bis zum Abend trocken, trotz einsetzenden Regens konnte der Dokumentarfilm „But Beautiful“ für einige Interessierte unter schützender Plane im Freien gezeigt werden – ein mutmachender und eindrucksvoller Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung. 

Hängesessel nähen am 30. August 2020

 

Vor der Sommerpause bezog die Jugendtankstelle Mühlviertler Alm die Denkbar und den Innenhof/Gred, um mit 13 motivierten Jugendlichen einen eigenen Hängesessel zu fertigen. Ausgestattet mit hochwertigen Stoffen von Stefanie und Walter Punkenhofer, sieben Nähmaschinen, Eis, Keksen, und und und, wurde am frühen Vormittag mit dem Workshop gestartet. Begleitet und angeleitet von Sarah Maria Quast ging es nach der Besprechung des Werkstücks gleich ans Arbeiten.

 

Neben dem Nähen stellte das individuelle Bedrucken des Stoffes den zweiten Schwerpunkt dar. Zur großen Freude der Teilnehmer*innen konnten die Druckarbeiten im Innenhof und auf der Gred gemacht werden. Am Ende des hochsommerlichen Tages freuten sich alle Teilnehmer*innen über ihre gelungenen Hängesessel. Schön, dass euch bei uns so kreativ ausgetobt habt und viele gemütliche Stunden in euren Hängesesseln!


Sommerkino am 3. Juli 2020

 

“Alles außer gewöhnlich” – so der Titel des letzten Sommerkinos im Hof des Otelo Weitersfelden. An einem lauer Schönwetterabend, trotz Corona gut besucht, zeigten wir eine französische Sozialkomödie, welche die wahre Geschichte der Zusammenarbeit zweier höchst engagierter Männer erzählt. Bruno und Malik haben sich der Arbeit gestrandeter Jugendlicher aus Brennpunktvierteln der französischen Großstadt einerseits und der Betreuung schwer autistischer Menschen andererseits verschrieben, um Werte, Sinnhaftigkeit zu vermitteln, Wertschätzung und Würde zu erfahren bzw. entgegenzubringen – unterhaltsam, berührend… in gemütlicher Atmosphäre, mit Popcorn und einem Getränk aus der Selbstbedienung durfte der Abend langsam gesellig ausklingen.